Dressurturnier

 

 Dressurturnier

21.03.2024

Veranstalter:

RV Würselen-Broichweiden e.V. (474111040)

Nennungsschluss: 18.3.2024

 

Nennungen an:

RV Würselen Broichweiden e.V.

z.H. Tina Bujaki, E-Mail tinabujaki20@aol.com

Am großen Pohl 1

52146 Würselen-Broichweiden

 

Vorläufige ZE

Do. vorm.: 2, 5                 nachm.: 6, 4, 1, 3

Richter: S. Winkens-Bähr, R. Heiligers, T. Koch, O. Ganicky, H. van Esch

 

Teilnahmeberechtigung:

I.                 Wettbewerb  (WB 1)

für KV Aachen

II.               Leistungsprüfung (LP 2, 3)

für KV Aachen, Heinsberg, Düren

III.              Leistungsprüfung (LP 4-6)

für BRD

 

Besondere Bestimmungen

-        Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck

Beizufügen oder über NEON zu zahlen

-        LK-Abgabe € 1,20 und Zusatzbeitrag zur Kompensierung

Gestiegener Tierarztkosten € 1,50 je reserviertem Startplatz

sind im Einsatz/Nenngeld enthalten.

Geldpreise werden gem. § 25.3 nicht ausgezahlt.

-        Die Vorbereitung eines Pferdes darf nur von dem Teiln.,

der das Pferd auch in der Prüfung reitet, erfolgen.

-        In den LP 2-6 sind 2 Pferde je Teilnehmer erlaubt.

-        Ein Hufschmied ist nicht anwesend.

-        Anfragen zu persönlichen Einladungen bitte nur vor der Nennung an Johannes Rueben unter 0177 / 543 77 41.

-        Auf der Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen angefertigt. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt stillschweigend die Einwilligung der Aktiven (mit Nennung) sowie aller sonst anwesenden Personen (mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes) zur unentgeltlichen Veröffentlichung dieser Aufnahmen für Zwecke des Vereins (insbesondere dessen Homepage und Social-Media), und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf, wenn nicht unverzüglich eine gegenteilige Mitteilung an der Meldestelle erfolgt.

-        Die Aktiven, bei Minderjährigen deren Vertretungsberechtigte erklären sich mit Abgabe der Nennung damit einverstanden, dass die angegebenen Daten auf Datenverarbeitungssystemen für Verwaltungs-/Organisationszwecke und Ziele des Verbandes, der Mitgliederorganisationen und Pferdesportkreise verarbeitet und genutzt werden. Hierzu gehört auch die Speicherung, Übermittlung, Verarbeitung und Nutzung der vereins- und personenbezogenen Daten für Verbandszwecke und -ziele nach den Vorgaben der DSGVO.

-        Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Anlage und der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.

 

Beschaffenheit der Hallen:

Vorbereitungshalle 20x60m Sand-Fließ-Gemisch

Prüfungshalle 20x60m Sand-Fließ-Gemisch

 

1.      Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp (E)

Pferde: 5j. + ält.

Junioren, Jahrg. 17-07

Je Pferd 2 Teilnehmer/in. Je Teilnehmer 1 Pferd.

Ausr. WB 234; Richtv.: WB 234

Einsatz: 10,20 €; VN: 10

 

2.      Dressurpferdeprfg. KL.A (E+150,00 €, ZP)

Pferde: 4-6 j. gem. LPO

Alle Alterskl. LK 1-6

Ausr. 70; Richtv. 353,A; Aufg. DA3/2 (20x60m)

Einsatz: 13,70 €; VN 15; Max. Startpl. 40

 

3.      Dressurreiterprfg. Kl. L – Trense (E+200,00 €, ZP)

Pferde: 5 j. + ält.

Alle Alterskl. LK 4, 5

Ausr. 70; Richtv. 402,A; Aufg. DRL2

Einsatz: 15,20 €; VN 15; Max. Startpl. 40

 

4.      Dressurprüfung Kl. S* -  Kandare (E+750,00 €, ZP)

Pferde: 7 j. + ält.

Alle Alterskl. LK 1, 2, 3

Ausr. 70; Richtv. 402,B; Aufg. S3

Einsatz: 26,70 €; VN 15; Max. Startpl. 40

 

5.      Dressurprüfung Kl. S*** (E+1500,00 €,ZP)

 Intermediaire II –

Pferde: 8j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3

Ausr. 70; Richtv: 402,B; Aufgabe Intermediare II

Einsatz: 43,70€; VN: 15; Max. Startpl. 40

 

6.      Dressurprüfung Kl. S*** (E + 2500,00 €, ZP)

 Grand Prix de Dressage -

Pferde: 8j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1, 2, 3

Ausr. 70 Richtv: 402,B

Einsatz: 46 €; VN: 15; Max. Startpl. 40

 

 

Unser alljährliches Dressurturnier

Jedes Jahr am dritten Septemberwochenende findet unser Dressurturnier auf der Reitanlage der Familie Rueben statt. Die Bedingungen dort sind optimal, da bei schlechtem Wetter die Möglichkeit besteht sowohl das Abreiten als auch die Prüfung selbst in die Hallen zu verlegen. Es werden Dressurprüfungen von der Klasse A* bis zur S*** ausgerichtet. Hinzu kommen Jungpferdeprüfungen auf A und L Niveau.

 

Im Jahr 2024 wird unser Dressurturnier am 

 

14.-15.09.2024

 

stattfinden.

Die aktuelle Ausschreibung ist in Nennung-online sichtbar oder hier: